Der FDA auf der Leipziger Buchmesse 2019

alljährliche Veranstaltung im Mendelsohn-Haus

 

 

2019 wird der Film "Das schweigende Klassenzimmer" nach dem gleichnamigen Roman unseres verstorbenen Kollegen Dietrich Garstka aufgeführt. Der Inhalt beruht auf wahren Begebenheiten. Die Schauspielerin Katrin Schinköth-Haase liest dazu Passagen aus dem Roman; abschließend ist eine Diskussionsrunde geplant.

 

Zum Inhalt:

DDR Nov. 1956. Eine Abiturklasse reagiert auf die Niederschlagung des Ungarn-Aufstandes mit einer Schweigeminute. Die Rädelsführer werden von der Staatssicherheit gesucht, aber nicht gefunden. Gegen alle Drohungen und Erpressungen halten Schüler und Eltern zusammen. Schließlich fliehen die Gymnasiasten geschlossen nach West-Berlin.

 

Beginn: 23.03.2019 um 19 Uhr im Mendelssohn-Haus,

Goldschmidtstrasse 12, 04103 Leipzig, statt.

 

Wahl des neuen Bundesvorstandes

 Wie bereits per Einladung angekündigt, findet am 24.03.2019 die Wahl des neuen Bundesvorstandes statt. Alle FDA-Mitglieder sind zu einer diesbezüglichen Mitgliederversammlung eingeladen. Die Wahl ist für FDA-Mitglieder öffentlich.

 

Die Veranstaltung findet im Seminarraum 14/15 im Congress Center Leipzig (dem Messegelände zugehörig) statt. Der Seminarraum ist von 12:00-16:00 Uhr gebucht.

Sonstiges

Alle FDA-Mitglieder sind herzlich an den Stand des SALON LiteraturVERLAG, Halle 5 K212, eingeladen.

 

Die Gewinnerin des Thüringer Grapic Novel - Wettbewerbes "Sir Gawain sucht den Grünen Ritter", Frau Vera Stroblmair, stellt zur simultan stattfindenden MangaCon ihre Arbeiten aus. Man findet sie am Stand E408 (Rotfuchs Illustration).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0