29.07.2017: Hermann und Dorothea - Die ewig neue Suche

Kupferstich von Daniel Chodowiecki
Kupferstich von Daniel Chodowiecki

"Wahrlich, dem ist kein Herz im ehernen Busen, der jetzo Nicht die Not der Menschen, der  umgetriebnen, empfindet;"

 

Der FDA Thüringen lädt erneut zusammen mit dem Schillerhaus Leipzig zu einer szenisch aufbereiteten Lesung aus Goethes "Hermann und Dorothea" ein. Die Lesung wird musikalisch begleitet, eine Diskussion zur aktuellen Flüchtlingsproblematik schließt sich ihr an.

 

Beginn der Veranstaltung:   19:00 Uhr

Ort: Schillerhaus Leipzig

Eintritt: 6 €

Wir möchten auf alte Blog-Artikel hinweisen; hier die erste Ankündigung letztes Jahr und hier der Rückblick auf die Veranstaltung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0